Du bist hier: Sensor > Potentiometer

Arduino Sensor Potentiometer (Poti)

1. Vorbereiten

Das Potentiometer ist ein simpler Regler der als Arduino Sensor verwendet werden kann. Steure mit dem Poti beliebige Dinge oder Abläufe mit Werten zwischen 0% und 100%.

2. Programmieren

2.1. Eine LED direkt mit einem Poti steuern

Sketch zur direkten Steuerung der Helligkeit einer LED

  • Das Poti liefert Werte von 0% bis 100%
  • Die Helligkeit der LED wird entsprechend eingestellt
Sketch 1: Mit Sensor Potentiometer LED einblenden
Sketch 2: Mit Potentiometer LED überblenden

2.2. Position von Neopixel steuern mit einem Poti

Sketch zur direkten Steuerung der Position eines

  • Das Poti liefert Werte von 0% bis 100%
  • Die Position des Pixels kann zwischen 1 und 72 liegen
  • Der Poti-Wert muss skaliert werden: Position Pixel = 0.72 x Wert Potentiometer
  • Hinweis: Es könnte daraus ein "Pixel 0" resultieren. Dieser wird bei PGLU automatisch in einen "Pixel 1" umgewandelt.
Sketch 3: Mit Potentiometer Lage der Pixel steuern

3. Challenge

3.1. Programmablauf mit Poti steuern

Dieses Sketch lässt einen Pixel vom Anfang zum Ende eines LED Neopixel Stripes ↗ laufen. Wo muss der Sensor Block (grün) für das Poti eingesetzt werden, damit du das Tempo dieses Lauflichts regulieren kannst?

Sketch 4: Mit Potentiometer Programmablauf steuern

3.2. Weitere Anwendungen

Das Poti spielt eine wichtige Rolle in diesen Projekten:

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar